Die meisten Wetter tippen fast automatisch mit dem Trend. Warum? Je größer ein Trend bei Sportwetten ist, desto niedriger ist die Quote. Eine niedrige Quote beschreibt ein geringes Risiko. Dieses wählen die User natürlich mit Vorliebe, auch wenn es für den Einsatz weniger Gewinn gibt. Es ist auch völlig logisch, dass auch die erfahrenen Wetter eher mit als gegen den Trend wetten, denn normalerweise kommen Sie zu dem gleichen Ergebnis. In diesem Text soll es darum gehen, das Thema „Wetten gegen den Trend“ etwas genauer zu beleuchten. Außerdem sollen Leser über die

  • Vor-
  • und Nachteile
  • und die Voraussetzungen

informiert werden. So kann jeder diese Wettstrategie einmal testen kann.

Voraussetzungen

Es ist zuerst einmal ganz wichtig, dass der Wetter die geeignetste Sportart findet. Welche ist das? Der User sollte umfangreiche Kenntnisse mitbringen und rundum informiert sein. Natürlich sollte er auch entsprechendes Interesse mitbringen. Nur so ist es möglich, dass der Wetter auch aktuellste Informationen einordnen kann, die ihn dann zu einem richtigen Tipp führen können. Es gibt also mehrere Säulen, auf denen so ein Tipp dann aufgebaut wird:

  • Wissen
  • und Kenntnisse,
  • aktuelle Geschehnisse
  • und Erfahrung.

Erfahrung kann nicht unbedingt als eine Voraussetzung bezeichnet werden, diese muss ein Nutzer nach und nach sammeln. Dabei kann er das Risiko jedoch entsprechend wählen. Denn je weniger Erfahrung vorhanden ist, desto weniger Risiko sollte gewählt werden. Mit steigender Erfahrung kann dann auch ein größeres Risiko eingegangen werden. Doch Vorsicht: nicht übermütig werden. Es macht außerdem Sinn, noch ein zusätzliches Wettsystem zu wählen, wie zum Beispiel das Wetten gegen den Trend.

Vorteile und Nachteile

Es gibt also bereits einen Vorteil, der schon erwähnt wurde. Es ist möglich, durch eigene Handlungen das Risiko gering zu halten. Ein weiterer Vorteil des Wettens gegen den Trend ist, dass die Quoten mitunter sehr lukrativ sind, weil sie einen hohen Multiplikator der Einsätze darstellen. Doch wie bei jeder Wettstrategie gibt es nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Es wurde bereits erwähnt, dass hohe Quoten ein höheres Risiko darstellen. Entsprechend ist auch das Wetten gegen den Trend eine risikoreiche Wettstrategie. Niedrige Quoten bedeuten nämlich auch, dass die meisten Wetter zu einem bestimmten Ergebnis gekommen sind. Sind die das nicht, so ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass eben dieses ein eigenes nicht eintreten wird.

Weitere Voraussetzungen

So ist es also nicht nur notwendig, ein funktionierendes Wettsystem zu haben, sondern auch genug Wissen und auf Dauer auch genug Erfahrung müssen vorhanden sein. Doch es gibt noch einen Aspekt, den sich ein Wetter zu Gemüte führen sollte. Das ist ein fusionieren des Geld- und Risikomanagement.

  • Wie viel Geld wird angesetzt?
  • Welches Risiko muss oder darf für welchen Einsatz vorhanden sein?
  • Was passiert nach Verlusten?
  • Was passiert nach Gewinnen?

Es ist also wirklich notwendig, den Geldeinsatz mit dem Risiko abzuwägen, um schließlich mehr Geld auf dem Konto zu haben als vor dem Einsatz. Darum geht es schließlich beim Wetten.

Ein Testlauf

Wenn sich das Wetten gegen den Trend nun interessant anhört, kann der User einen Testlauf starten. Dafür muss er nicht gleich echtes Geld riskieren, sondern kann bei einen beliebigen Sportwetten-Anbieter ein Demo-Konto eröffnen. Dort kann mit Spiegel probieren, ob ihm dieses Wettsystem liegt. Es ist natürlich sinnvoll, sich vorher zu überlegen, bei welchem Wettanbieter eine Anmeldung sinnvoll ist. Bei der Wahl sollte in erster Linie auf die Seriosität geachtet werden. Alle anderen Dinge sind subjektiv. So findet der eine einen guten Kundenservice sinnvoll, während der andere einen besonders hohen Neukundenbonus wichtig findet. Natürlich kann auch das Internetportal selbst eine große Rolle spielen und das Sportwetten-Angebot ist natürlich auch nicht zu verachten. Wenn der Wetter sich davon überzeugt hat, dass sein Wettsystem funktioniert, kann er das Konto jederzeit auf ein Echtgeldkonto umstellen. Dann kann er echtes Geld einzahlen, den eventuellen Neukundenbonus in Anspruch nehmen und schließlich Gewinne einfahren. Bei den Bonusbedingungen ist Vorsicht geboten: Meistens wird die erste Einzahlung verdoppelt, wobei eine bestimmte Mindestquote und ein bestimmter Mindestumsatz gilt. Manchmal gibt es noch ein Zeitlimit. Die verschiedenen Bedingungen bei unterschiedlichen Sportwetten-Anbietern sollten ruhig miteinander verglichen werden, um das Beste zu finden. Natürlich ist es möglich, mehrere Neukundenofferten in Anspruch zu nehmen. Wichtig ist nur, dass ein Bonus nicht mehrmals genutzt werden darf.

Fazit

Das Wetten gegen den Trend hat einige Vorteile, aber auch Nachteile. Es gibt ein paar Voraussetzungen, die der Wetter erfüllen sollte. Zum einen sollte er sich natürlich überlegen, in welcher Sportart er Wetten abgeben möchte. Je mehr Wissen und Kenntnisse in einer Sparte er mitbringt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch aktuellste Informationen einordnen kann. Das ist ein wichtiger Schritt, um eine korrekte Wette abgeben zu können. Außerdem ist absolut sinnvoll, ein fusionieren des Geld- und Risikomanagement zu haben. Dabei sollte der Wetter sich im Voraus überlegen, welche Einsätze er wann tätigt, und welche Konsequenzen er aus Gewinnen und Verlusten zieht.

Mit Fußballwetten Tricks zum Erfolg
Mit Fußballwetten Tricks zum Erfolg
Fußballwetten erfreuen sich großer Beliebtheit; so einfach wie jetzt im digitalen Zeitalter war es noch nie, Fußballwetten zu platzieren. Eine Vielzahl an Wettanbietern hat sich etabliert, dort können Sie online wetten, sogar unterwegs ist das Wetten mit einer App auf mobilen Geräten möglich. Im Gegensatz zu anderen Glücksspielen können Sie…
Wette vorzeitig auszahlen mit Cash out
Wette vorzeitig auszahlen mit Cash out
Die Online-Wettanbieter machen das Wetten immer attraktiver, indem sie tolle Boni für Neukunden, aber auch Aktionen und Boni für Stammkunden gewähren. Seit einiger Zeit ist bei verschiedenen Wettanbietern auch ein Cash out verfügbar, mit dem Wettfreunde ihre Wette vorzeitig auszahlen lassen können. Immer mehr Wettanbieter ermöglichen inzwischen die vorzeitige Auszahlung;…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 Livewetten.com