Es war noch nie so einfach wie jetzt, Sportwetten zu platzieren, da sich zahlreiche Online-Wettanbieter etabliert haben. Sie sparen sich den Weg in eine lokale Wettannahmestelle, sind nicht an die Öffnungszeiten der Wettannahmestelle gebunden und können immer dann wetten, wenn Sie gerade Lust und Zeit dazu haben. Bei den Online-Wettanbietern ist das Wettangebot deutlich besser als bei den lokalen Wettanbietern, Sie können auf vielmehr Sportarten wetten, Sonderwetten platzieren und auch auf viele ausländische Ligen wetten; noch dazu sind Livewetten verfügbar, die Sie während des Spiels platzieren können. Unter den Online-Wettanbietern ist die Konkurrenz groß, daher müssen sich diese Wettanbieter einiges einfallen lassen, um Kunden zu gewinnen und Bestandskunden zu halten. Sie gewähren einen Sportwetten Bonus auf die erste Einzahlung und halten auch für Bestandskunden attraktive Aktionen und Boni bereit. Was macht nun eigentlich einen guten Wettanbieter aus?
wetten

Was einen guten Wettanbieter auszeichnet

Bei der Vielzahl an Wettanbietern ist es nicht so einfach, den besten Wettanbieter zu finden. Es ist einfach zu aufwändig, sich durch die Webseiten der verschiedenen Webseiten zu klicken, um den besten Wettanbieter zu finden. Das ist mit viel Aufwand verbunden, noch dazu besteht die Gefahr, dass Sie die Wettanbieter mit den besten Konditionen übersehen. Zum Glück kann Ihnen der Wettanbieter-Vergleich helfen, den besten Wettanbieter auszuwählen. Er bietet nicht nur einen groben Überblick über die Konditionen bei den verschiedenen Wettanbietern, sondern auch Testberichte können Sie abrufen, die Sie über die Konditionen bei den verschiedenen Wettanbietern informieren. Zahlreiche Wettanbieter werben mit guten Konditionen, zu denen

  • umfangreiches Angebot an Wetten
  • hohe Auszahlungsquoten
  • Bonus für Neukunden
  • Aktionen und Boni für Bestandskunden
  • guter Kundensupport

gehören. Am wichtigsten ist jedoch, dass es sich um einen seriösen Wettanbieter handelt. Auch unseriöse Wettanbieter werben mit guten Konditionen, doch werden solche Konditionen in Wirklichkeit gar nicht gewährt, schnell kann es zu einer bösen Überraschung kommen.

Wie Sie einen seriösen Wettanbieter erkennen

Beste Wettanbieter sind nur seriöse Wettanbieter. Ein wichtiges Erkennungsmerkmal für einen seriösen Wettanbieter ist die Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird. Solche Lizenzen werden von der Malta Gaming Authority oder der Aufsichtsbehörde von Gibraltar vergeben; besonders seriös ist ein Wettanbieter mit einer Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein, die überall in Deutschland anerkannt wird. Darüber hinaus erkennen Sie Seriosität an verschiedenen Zertifikaten, beispielsweise vom TÜV, am Mindestalter der Kunden von 18 Jahren, an einem Angebot an mehreren Zahlungsmethoden und an Informationen über die Spielsuchtprävention auf der Webseite. Können Sie bei einem Wettanbieter mit PayPal bezahlen, können Sie immer auf Sicherheit vertrauen, denn die Betreiber von PayPal nehmen die Wettanbieter, bevor sie die Zahlung mit PayPal gewähren dürfen, nach sehr strengen Kriterien unter die Lupe. Sie arbeiten nur mit seriösen Wettanbietern zusammen. Seriosität erkennen Sie auch an fairen und leicht erfüllbaren Bonusbedingungen.

Der Bonus für Neukunden – was Sie beachten sollten

Da sich jeder über zusätzliches Geld freut, werben die Wettanbieter mit einem Bonus oder einer Gratiswette für neue Kunden. Auch unseriöse Wettanbieter werben mit einem Bonus, doch sind dort die Bonusbedingungen kaum erfüllbar. Gelingt es einem Kunden tatsächlich, die Bonusbedingungen zu erfüllen, dann wird der Bonus nicht ausgezahlt; auf Anfrage, wenn der Kundendienst überhaupt erreichbar ist, bekommt der Kunde eine fadenscheinige Begründung. Einen seriösen Wettanbieter erkennen Sie daran, dass der Zeitraum, in dem der Bonus umgesetzt werden muss, in einem angemessenen Verhältnis zur Zahl der Umsetzungen steht. Der Bonus fällt bei den verschiedenen Wettanbietern unterschiedlich hoch aus; bei einigen Wettanbietern wird bereits ein Bonus von 100 Prozent bis zu 150 Euro auf die erste Einzahlung gewährt. Es kommt allerdings nicht nur auf die Höhe des Bonusbetrages, sondern vielmehr auf die Bonusbedingungen an. Der beste Wettanbieter ist der, bei dem die Bonusbedingungen einfach zu erfüllen sind. Auch dann, wenn Sie keine hohe Einzahlung leisten möchten, können Sie von einem Bonus profitieren, der Bonus wird dann anteilig gewährt. Sie sollten also auf

  • Mindesteinzahlung, ab der ein Bonus gewährt wird
  • Höhe des Bonusbetrages
  • Zeitraum, in dem ein Bonus umgesetzt werden muss
  • Zahl der erforderlichen Umsetzungen
  • Mindestquote der Wetten für die Umsetzung

achten. Die Mindestquote für die Wetten, die Sie für die Umsetzung platzieren müssen, liegt bei seriösen Wettanbietern bei 1,4 bis 2,1 Prozent.

Aktionen und Boni für Bestandskunden

Die besten Wettanbieter gewährleisten nicht nur für Neukunden einen Bonus, sondern auch für Bestandskunden werden Aktionen und Boni angeboten. Verschiedene dieser Aktionen beziehen sich auf bestimmte Spiele und Sportarten, sie gelten nur zeitlich begrenzt. Andere Aktionen werden dauerhaft angeboten, sie können sich auf bestimmte Einzahlungsarten oder auf bestimmte Wetten beziehen. Bei verschiedenen Wettanbietern wird ein Bonus auf den Gewinn von Kombiwetten gewährt, die Kombiwette muss eine bestimmte Mindestzahl an Tipps enthalten. Einige Wettanbieter gewähren eine Kombiwettenversicherung; Sie erhalten Ihren Wetteinsatz bis zu einem bestimmten Betrag erstattet, wenn Ihre Kombiwette eine Mindestanzahl an Tipps enthält und wenn nur ein Tipp Ihrer Kombiwette falsch ist. Auch Tippspiele und verschiedene Gewinnaktionen werden bei verschiedenen Online-Buchmachern angeboten.
sportwetten

Gute Auszahlungsquoten – ein wichtiges Auswahlkriterium

Die besten Wettanbieter gewähren die besten Auszahlungsquoten, die durchschnittlichen Quoten liegen bei guten Wettanbietern bei 94 bis 95 Prozent. Bei einigen Wettanbietern können sie sogar noch höher ausfallen. Die Quoten steigen bei vielen Wettanbietern bei Wetten auf Top-Ligen und auf wichtige Ereignisse noch höher, bei einigen Wettanbietern liegen sie sogar bei 97 Prozent. Niedrigere Quoten gelten zumeist bei Randsportarten und bei untergeordneten Ligen, doch belaufen sich die Quoten bei guten Wettanbietern dann immer noch über 90 Prozent. In den Testberichten können Sie sich über die Wettanbieter und deren Quoten informieren.

Gutes Wettangebot – wichtig für die Auswahl

Die besten Wettanbieter zeichnen sich durch eine umfangreiche Auswahl an Wetten aus, Sie finden Wetten auf Fußball, aber auch auf zahlreiche andere Sportarten wie

Auch auf verschiedene Randsportarten können Sie wetten, beispielsweise auf Futsal, Pesäpallo oder Badminton. Viele Wettanbieter haben auch Wetten auf E-Sports, auf Politik und Gesellschaft oder auf Poker im Programm. Es geht jedoch nicht nur um das Angebot an Sportarten, sondern Sie sollten auch darauf achten, ob Sonderwetten wie Wette mit Doppelter Chance, Handicap-Wette, Über-/Unter-Wette, Wette auf Halbzeit/Endstand oder Wette, ob beide Mannschaften treffen, angeboten werden. Besonders auf Fußball ist das Wettangebot häufig recht groß, Sie können auch Spezialwetten wie Wetten auf den Spieler des Jahres oder Wette auf den Trainer platzieren. Neben den Vorauswetten können Sie bei guten Wettanbietern Langzeitwetten auf wichtige Ereignisse sowie Last-Minute-Wetten kurz vor dem Anpfiff abschließen. Während des Spiels sollten Sie Livewetten abschließen können, solche Livewetten sind bei guten Wettanbietern auf Fußball, aber auch auf viele andere Sportarten zu finden.

Gute Auswahl an Zahlungsmethoden

Gute Wettanbieter sind durch eine gute Auswahl an Zahlungsmethoden gekennzeichnet, mehrere sichere Zahlungsmethoden sollten verfügbar sein. Neben der traditionellen Banküberweisung und der Kreditkarte sollten elektronische Geldbörsen wie Neteller, Skrill oder PayPal zur Auswahl stehen. Häufig werden auch Guthabenkarten wie die Paysafecard und Ukash angeboten, ebenso kann oft per Sofortüberweisung oder Giropay bezahlt werden. Für die Ein- und Auszahlungen sollten keine Gebühren erhoben werden. Einige Wettanbieter erheben eine Gebühr für die Einzahlung mit der Kreditkarte, doch ist das legal, wenn die Gebühr nicht höher als 2,5 Prozent auf den Einzahlungsbetrag ist. Für die Auszahlung erheben seriöse Wettanbieter ebenfalls keine Gebühren, auch verschiedene Zahlungsmethoden werden für die Auszahlung angeboten.

Was einen guten Wettanbieter auszeichnet

Gute Wettanbieter zeichnen sich durch einen guten Service aus, dazu gehört bereits ein Hilfebereich oder ein FAQ mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Der Kundensupport sollte in deutscher Sprache erreichbar sein, das ist bei den besten Wettanbietern per E-Mail, im Live-Chat, aber auch per Telefon möglich. Bei einigen Wettanbietern ist sogar eine kostenlose Telefonhotline rund um die Uhr vorhanden.
sportwettten-app

Die App für unterwegs

Möchten Sie auf das Wetten unterwegs nicht verzichten, sollten Sie darauf achten, ob der Wettanbieter eine App im Programm hat. Statt einer App ist häufig eine mobile Webseite vorhanden, die für Geräte mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen genutzt werden kann. Eine App wird für Android und für iOS angeboten, doch sind darüber hinaus teilweise auch Apps für andere Betriebssysteme verfügbar. Mit der App sollten Sie auf das gesamte Wettangebot zugreifen können, auch Ein- und Auszahlungen sollten mit der App möglich sein.

Setzen Sie Prioritäten

Jeder setzt andere Prioritäten, wenn es um einen guten Wettanbieter geht, doch gibt es kaum einen Wettanbieter, der alle guten Merkmale wie hohen Neukundenbonus, hohe Auszahlungsquoten, viele Wetten auf Randsportarten oder viele Sonderwetten sowie einen umfangreichen und gut erreichbaren Kundensupport vereint. Suchen Sie nach einem guten Wettanbieter, sollten Sie zuvor genau überlegen, was Ihnen besonders wichtig ist, und Prioritäten setzen, nach denen Sie den Wettanbieter-Vergleich durchforsten sollten. Sie sollten auch die Testberichte abrufen, die zu den einzelnen Wettanbietern vorhanden wird. Dort wird genauer über die einzelnen Kriterien der Wettanbieter informiert. Ganz wichtig ist Seriosität, damit Sie später keine bösen Überraschungen erleben.

Fazit zu den besten Wettanbietern

Die besten Wettanbieter sind durch gute Auszahlungsquoten, ein umfangreiches Angebot an Wetten, einen attraktiven Neukundenbonus und gute Bonusbedingungen gekennzeichnet. Es ist aufwändig, die einzelnen Wettanbieter genau zu untersuchen, doch hilft Ihnen der Wettanbieter-Vergleich bei der Auswahl. Sie sollten, bevor Sie sich für einen Wettanbieter entscheiden, Prioritäten setzen, was Ihnen besonders wichtig ist. Der Vergleich hält Testberichte bereit, die genauer über die Konditionen bei den verschiedenen Anbietern informieren. Ganz wichtig ist Seriosität, damit Sie nicht bereits nach kurzer Zeit enttäuscht werden.

Fotos: Shutterstock.com: Bildnummer:298480052/Urheberrecht: wavebreakmedia, Bildnummer:453616765/Urheberrecht: Antonio Guillem & Bildnummer:451150042/Urheberrecht: Georgejmclittle

Michael 426 Ansichten
Copyright © 2019 Livewetten.com