Nicht nur diverse Online-Shops nutzen das bequeme Bezahlen mittels PayPal. Auch immer mehr Wettanbieter haben die Vorteile dieser Online-Bezahlmethode für sich und ihre Kunden erkannt und bieten PayPal immer häufiger als Ein- und Auszahlungsmethode an. Was sich genau hinter dem Oberbegriff PayPal versteckt und wie das Bezahlen mittels PayPal funktioniert, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.
Paypal Bonus
Interwetten
Interwetten
  • 170€ Wettbonus für die EM 2016
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Wettangebot an Live Wetten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
  • Erstklassige Webseite
Mybet
Mybet
  • sehr guter Bonus
  • Ein und Auszahlungen mit Paypal
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • sehr guter Kundenservice
  • sehr gutes Wettangebot
Bet365
Bet365
  • 100€ Bonus mit sehr fairen Umsatzbedingungen
  • das beste Live Wetten Angebot
  • die schnellsten Auszahlungen
  • sehr guter Kundenservice
  • sehr gute Wettquoten
Tipico
Tipico
  • Keine Sportwetten Steuer
  • 100€ Sportwetten Bonus
  • viele Live Wetten
  • sehr gute Quoten
  • sehr schnelle Auszahlungen

Was sind PayPal Sportwetten?

PayPal ist ein Tochterunternehmen des Versteigerungsportals „Ebay“. PayPal ist jedoch nicht an Ebay gebunden und somit können auch Wettanbieter PayPal benutzen. PayPal ist ganz einfach ausgedrückt eine Bezahlmethode, die online erfolgt. Bei PayPal registrierte Kunden können einen Zahlvorgang viel schneller in die Wege leiten, als Kunden, die noch über den „normalen“ Zahlungsverkehr bezahlen. Denn PayPal-Kunden müssen beim PayPal Sportwetten Anbieter nur ihre Email-Adresse und ihr persönliches Passwort eingeben, um eine Zahlung an einen bestimmten Zahlungsempfänger zu senden. Die Wettanbieter sowie auch die Online-Shops, die PayPal anbieten, sind bereits mit PayPal verbunden, d.h. ein lästiges Eingeben der Zahlungsempfängerdaten entfällt, da diese meist gleich automatisch übernommen werden. Das Bezahlen mittels PayPal ist sehr beliebt. Bereits mehr als 15 Millionen deutsche Kunden nutzen diese Bezahlmethode.

Paypal-Logo

Sportwetten mit PayPal bezahlen

Das Angebot, Sportwetten mittels PayPal zu bezahlen, existiert hierzulande erst seit Kurzem. Währenddessen ist in Österreich diese Online-Bezahlmethode bei Buchmachern weitaus länger verbreitet. Das Angebot der Wettanbieter, die diese PayPal-Bezahlmethode zuließen und auch nutzten, war anfangs sehr gering. Nur Betfair und bwin zählten zu diesen. Doch dies änderte sich im Laufe der Zeit. PayPal ließ auch andere Wettanbieter zu.

So erlangen Sie Ihr persönliches PayPal-Konto

Um ein PayPal-Konto zu eröffnen, müssen Sie sich zunächst bei PayPal mit den erforderlichen Daten registrieren. Bei dieser Registrierung ist es natürlich auch erforderlich, dass Sie neben Ihrer E-Mailadresse und Ihrem Namen, Ihre persönlichen Bankdaten hinterlegen. Um zu prüfen, ob Registrierter und Kontoinhaber übereinstimmen, und um zu prüfen, ob die Kontoeröffnung über PayPal wirklich gewollt ist, schreibt PayPal wenige Tage nach der Registrierung 0,45 € auf dem angegebenen Konto gut. Außerdem übersendet PayPal mit diesem Zahlungseingang eine Nummer, einen speziellen Zahlencode von PayPal. Diesen Zahlencode müssen Sie dann wiederum bei PayPal eingeben und erst dann wird Ihr Konto zur Nutzung freigeschaltet. Auch die Hinterlegung eines Kreditkartenkontos ist bei PayPal möglich. Jedoch schreibt Ihnen PayPal diesmal kein Geld gut, sondern bucht 1,50 € von dem hinterlegten Kreditkartenkonto ab. Dieses Geld wird natürlich später wieder von PayPal gutgeschrieben. Sobald Ihr Konto freigeschaltet ist, dürfen Sie es zum Bezahlen nutzen. Die Zahlung muss immer durch die Eingabe der E-Mailadresse sowie dem Passwort freigegeben bzw. bestätigt werden. Auf dem PayPal-Konto bestehendes Guthaben können Sie durch ein paar Klicks auf Ihr persönliches Bank- oder Kreditkartenkonto umbuchen lassen.

Diese Wettanbieter bieten PayPal an

Wie bereits erwähnt, dürfen bereits eine Vielzahl von Wettanbietern PayPal als Zahlungsmethode nutzen. Ob Ein- oder Auszahlungen, PayPal unterliegt strengsten Sicherheitsvorschriften. Wettanbieter, die PayPal anbieten, sind unter anderem

  • Landbrokes,
  • bet-at-home,
  • betway,
  • mybet,
  • tipico,
  • sportingbet,
  • bwin.

Dies stellt natürlich nur eine kleine Auswahl der Wettanbieter dar, die PayPal als Zahlungsmethode anerkennen und auch anbieten. Bei dem Wettanbieter bet365 sind Einzahlungen kostenlos möglich und die Einzahlung wird auch sofort gutgeschrieben. Eine Gewinnauszahlung ist bei diesem Wettanbieter auch kostenlos, dauert jedoch bis zu 24 Stunden. Bei dem Wettanbieter tipico hingegen sind auch die Ein- sowie Auszahlungen kostenlos, die Gutschrift von Ein- und Auszahlungen erfolgt aber sofort. Anders sieht dies wieder beim Wettanbieter betway Sport aus. Auch hier sind die Ein- und Auszahlungen kostenlos. Jedoch gibt dieser Wettanbieter die Dauer der Auszahlung mit 1 bis 3 Werktage an. Bereits an diesen Beispielen ist zu erkennen, dass die Ein- und Auszahlungsbedingungen von Wettanbieter zu Wettanbieter stark variieren können. Zu Paypal schreibt Bet365 Folgendes:

betway_casino_zahlungen

Gebühren für Wettanbieter, die PayPal anbieten

Grundsätzlich fallen für Online-Wettanbieter pro Zahlungsvorgang 0,35 € sowie 1,9 % des Zahlungsbetrages als Gebühren an. Dennoch bieten immer mehr Wettanbieter PayPal als mögliche Zahlungsmethode an. Nicht alle Wettanbieter legen die angefallenen Gebühren auf ihre Kunden um. Um auf Nummer sicherzugehen, sollten Sie die Zahlungsbedingungen der PayPal-Anbieter immer durchlesen. Für sogenannte Mikrozahlungen, das heißt Zahlungen, die 5,00 € nicht übersteigen, muss der Verkäufer 0,10 € plus 10 % an Gebühren leisten. Für Spenden sind im Übrigen auch Gebühren fällig. Diese belaufen sich auf 0,35 € plus 1,2 % pro Spende bzw. des Spendenbetrages. Aber dies nur nebenbei.

PayPal-Zahlungen – Die Vorteile

Viele Anbieter und auch Nutzer von PayPal schätzen die hohen Sicherheitsstandards. Somit kann PayPal auch für alle angebotenen Bonuseinzahlungen und Auszahlungen von Boni genutzt werden. Des Weiteren können PayPal-Kunden diese Bezahlmethode bei einer Vielzahl von Online-Shops und Wettanbietern nutzen. Außerdem besteht für registrierte PayPal-Kunden die Möglichkeit, Zahlungen von ihrer Kreditkarte vorzunehmen, da das persönliche Konto des PayPal Online Casinos mit der Kreditkarte verbunden werden kann. Die Nutzung der Kreditkarte ist außerdem möglich, ohne dass Sie bei den Anbietern Ihre persönlichen Kreditkartendaten hinterlegen müssen. Des Weiteren stehen getätigte Einzahlungen in kürzester Zeit zur Verfügung. Die meisten PayPal-Anbieter verlangen keine Gebühren von Ihren Kunden. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist natürlich die sichere Zahlungsmethode. Wie lange die Auszahlung von eingefahrenen Gewinnen dauert, ist von dem jeweiligen Sportwettenanbieter abhängig. Nicht nur Wettanbieter bieten PayPal an. Auch

  • Onlineshops
  • Onlinecasinos und
  • Online-Dienstleister

lassen als Zahlungsmethode PayPal zu.

Ist PayPal eine sichere Zahlungsmethode?

Diese Frage ist definitiv mit „Ja“ zu beantworten. Die Sicherheit der Bankdaten wird bei PayPal großgeschrieben. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, müssen Sie Ihre Bankdaten nicht bei „Dritten“, hier in dem Fall bei Wettanbietern, bekannt geben. Außerdem bietet PayPal einen sogenannten Käuferschutz an, um zu gewährleisten, dass der „Zahlende“ kein Risiko eingeht. Sobald Sie einen Zahlvorgang abgeschlossen haben, erhalten Sie von PayPal eine E-Mail mit allen nötigen Informationen hierüber. So ist gewährleistet, dass Sie über alle Zahlungen den Überblick behalten. Natürlich sind die PayPal-Seiten verschlüsselt. Reagieren Sie nicht auf E-Mails, in denen angeblich PayPal Auskunft über Ihre persönlichen Daten wünscht. PayPal wird nicht anhand von E-Mails Ihre persönlichen Daten abfragen!

PayPal Wetten mobil nutzen

PayPal lässt sich auch durch eine App prima nutzen. Diese App gibt es sowohl für iOS als auch für Android. Somit können Sie auch unterwegs an Wetten teilnehmen und Einzahlungen vornehmen. PayPal funktioniert mobil genauso, wie es auf der normalen Website funktioniert. Auch hier müssen Sie sich mittels Ihrer persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Nicht jeder Wettanbieter bietet PayPal als Zahlungsmethode an; Woran könnte das liegen?

Nicht jeder Wettanbieter kann PayPal als Zahlungsmethode anbieten. Über die Gründe kann nur spekuliert werden. Es könnte daran liegen, dass PayPal nicht grundsätzlich mit allen Unternehmen zusammenarbeitet. PayPal hat wahrscheinlich zu hohe Anforderungen an das jeweilige Unternehmen. Außerdem prüft PayPal das Unternehmen, im konkreten Fall den Wettanbieter, gründlich. Schon aus diesem Grund entscheiden sich bereits einige Wettanbieter gegen die Zusammenarbeit mit PayPal, da diese eine derartige gründliche Prüfung bzw. Durchleuchtung ihres Unternehmens nicht wünschen. Ob ein Buchmacher seriös ist oder nicht, sollten Sie auf keinen Fall davon abhängig machen, ob dieser Buchmacher PayPal als Zahlungsmöglichkeit zulässt oder nicht. Möglich ist auch, dass Buchmachern die von PayPal verlangten Gebühren zu hoch sind oder sie diese einfach nicht zahlen möchten. Im Endeffekt können die Gründe, warum nicht alle Wettanbieter PayPal anbieten, nicht festgelegt werden.

Gibt es einen Wettbonus, wenn der Wettfreund mit PayPal Einzahlungen vornimmt?

Einige Wettanbieter locken ihre potenziellen Kunden zusätzlich damit, dass sie, wenn Einzahlungen mi PayPal vorgenommen werden, einen attraktiven Bonus bereitstellen. Leider kann an dieser Stelle kein bestimmter Wettanbieter benannt werden, da diese Aktionen meist nur für einen bestimmten Zeitraum gelten.

Interwetten_Zahlungsarten

Prinzip Käuferschutz bei PayPal Sportwetten

PayPal hat wirklich an alles gedacht. Mit dem Käuferschutz von PayPal befinden Sie sich auf der sicheren Seite, was Bezahlungen an Wettanbieter sowie auch Online-Shops angeht. Sollte es einmal zu Schwierigkeiten mit einem Wettanbieter kommen, können Sie den Käuferschutz von PayPal nutzen. Hiermit haben Sie die Möglichkeit, den Vorgang erst mit dem Wettanbieter direkt zu klären. Sollte eine einvernehmliche Einigung nicht möglich sein, können Sie sich an PayPal wenden. Mitarbeiter von PayPal werden dann den von Ihnen geschilderten Sachverhalt prüfen. Kommen diese Mitarbeiter zu dem Ergebnis, dass Sie im Recht sind, erhalten Sie Ihr eingezahltes Geld, also Ihren Wetteinsatz, von PayPal erstattet. Gleiches gilt auch für eventuelle Gewinnauszahlungen.

Wie finde ich den richtigen Wettanbieter?

In der Regel sind die Wettanbieter, die PayPal anbieten, seriös. Dies soll jedoch nicht heißen, dass Wettanbieter, die kein PayPal anbieten, unseriös sind. Wenn Sie einen Wettanbieter ausgewählt haben, sollten Sie die Geschäftsbedingungen von diesem genau durchlesen, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden. Für alle Fragen zum Thema Wetten sollte ein deutscher Kundensupport zur Verfügung stehen, damit Sie bei Problemen jederzeit einen Ansprechpartner haben. Einige Wettanbieter bieten eine Kundenhotline zum Ortstarif an. Im Internet finden Sie einige Seiten, die entsprechende Wettanbieter auf dem Markt vergleichen und hierzu wertvolle Tipps erteilen.

Fazit:

Immer mehr Wettanbieter erkennen die Vorteile des PayPal-Bezahlsystems und bieten PayPal als zulässige Zahlungsmethode an. Bei einigen Wettanbietern erhalten zudem Kunden, die mit PayPal zahlen, einen attraktiven Bonus. Dies dürfte daran liegen, dass der Zahlungsverkehr mittels PayPal

  • einfach,
  • schnell,
  • sicher und
  • unkompliziert

ist. PayPal sorgt für schnelle Ein- und Auszahlungen und erfreut sich bereits deshalb großer Beliebtheit. Wenn Sie bei Ihrem Wettanbieter mit PayPal zahlen, ist ein unberechtigter Zugriff auf Ihre persönlichen Bank- und Kreditkartendaten ausgeschlossen. Nur PayPal hat Kenntnis von Ihren Daten. Die mit PayPal getätigten Transaktionen werden natürlich verschlüsselt übertragen. Aufgrund des von PayPal angebotenen Käuferschutzes stehen Sie auch bei Problemen mit dem Wettanbieter, soweit Sie im Recht sind, auf der sicheren Seite.

Sportwetten mit Trustly
Sportwetten mit Trustly
Ob EM, WM, Bundesliga, Olympia oder einfach Freundschaftsspiele oder schlicht andere Sportarten wie Basketball, Eishockey, American Football oder Handball: Anlässe für Sportwetten gibt es an 365 Tagen im Jahr. Da will man natürlich immer wieder auch rasch online Geld zum Wettanbieter seiner Wahl schaffen, auf dass man keine plötzlichen Eingebungen…
Neteller Sportwetten
Neteller Sportwetten
Seitdem es Online-Wettanbieter gibt, erfreuen sich Sportwetten immer größerer Beliebtheit, denn bequemer kann es kaum sein, auf verschiedene Sportereignisse zu wetten. Sie sind unabhängig von den Öffnungszeiten der lokalen Wettanbieter, sparen sich den Weg und können immer dann wetten, wann Sie Lust dazu haben. Die Auswahl an Wetten ist bei…
Sportwetten mit Giropay
Sportwetten mit Giropay
Seit Sportwetten problemlos online sind, ziehen viele Liebhaber dieser immer mit ein bisschen Thrill verbundenen Beschäftigung es vor, aus den eigenen vier Wänden heraus ihre Wetten zu platzieren. Das zieht allerdings auch immer die Frage nach sich, auf welchem Wege man denn am besten bei seinem präferierten Wettanbieter Ein- und…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 Livewetten.com