Seit Sportwetten problemlos online sind, ziehen viele Liebhaber dieser immer mit ein bisschen Thrill verbundenen Beschäftigung es vor, aus den eigenen vier Wänden heraus ihre Wetten zu platzieren. Das zieht allerdings auch immer die Frage nach sich, auf welchem Wege man denn am besten bei seinem präferierten Wettanbieter Ein- und Auszahlungen vornehmen möchte. Dabei gab es früher nur wenige und heute sehr viele Bezahlmethoden zur Auswahl. Deshalb hier alles Wissenswerte rund um eine der vielen Möglichkeiten, die heutzutage zu diesem Zwecke existieren.
Sichere Dir noch heute einen vernünftigen Wettbonus
William Hill
William Hill
  • Riesiges Wettprogramm
  • Rapide Auszahlungen
  • Hohe Wettquoten
  • Top-Kundenservice
Bet at Home
Bet at Home
  • sehr gute Quoten
  • sehr viele Live Wetten
  • guter Bonus
  • sehr schnelle Auszahlungen auch mit PayPal
Sportingbet
Sportingbet
  • sehr guter Bonus
  • keine Sportwetten Steuer ab 3er Kombi
  • sehr gutes Live Wetten Angebot
  • sehr schnelle Auszahlungen

Sportwetten mit Giropay: Weitere Details

Eine dieser neueren Methoden ist das sogenannte Giropay, das schon im Jahr 2005 gegründet wurde. Und zwar wurde es von einem Teil der deutschen Kreditwirtschaft gegründet, die durch die vielen online möglichen Shopping- und Kaufangebote entstandene Lücke beim Online-Bezahlen schließen wollten. So ist Giropay auch darauf spezialisiert, Überweisungen per Online-Banking abzuwickeln und den Anforderungen des E-Commerces gewachsen zu sein. Zwar zählen Anbieter von Sportwetten im engeren Sinne nicht zum “E-Commerce”, ihre Bedürfnisse und die ihrer Kunden sind in Bezug auf die Abwicklung dieser Vorgänge aber beinahe identisch. Dass derselbe Anbieter, also Giropay, sogar eine Online-Altersverifikation und allgemeine Kontoverifikation anbietet, ist zwar praktisch, für die Abwicklung von Sportwetten allerdings nicht so relevant.

Im Vordergrund standen bei der Entwicklung der Bezahlung mit Giropay die Sicherheit, aber auch die Einfachheit des Bezahlvorgangs. Dieser sollte nicht komplexer oder aufwändiger als eine herkömmliche Überweisung sein, somit auch für online nicht so versierte Kunden – bzw. hier: Freunde von Sportwetten – leicht und bequem durchführbar sein. Dass diese Ziele erreicht worden sind, zeigt die hohe Akzeptanz auf Seiten der Nutzer, deren Zahl inzwischen 35 Millionen übersteigt.

  • keinerlei zusätzliche Software nötig
  • keine Registrierung nötig
  • hohe Sicherheit, weil die üblichen Standards berücksichtigt werden
  • unverzügliche Ankunft der Gelder
  • unkomplizierter Bezahlvorgang an sich

Doch bevor man sich mit den Vor- und Nachteilen des Bezahlens via Giropay genauer befasst, sollte man sich vielleicht erst einmal ansehen, wie die Transaktionen mittels Giropay genau funktionieren. Dazu alle nötigen Informationen im nächsten Abschnitt.

Wie funktioniert das Bezahlen von Sportwetten mit Giropay?

Bei der Verwendung von Giropay zahlt man direkt von seinem Konto bei einer deutschen Bank aus. In diesem Falle natürlich – wie der Name des Dienstes verrät – von seinem Girokonto aus, welches auch für Online-Banking geeignet sein muss. Beim Bezahlvorgang, welchen man bei Sportwetten eher “Einzahlvorgang” nennen sollte, muss man die Bank angeben, bei der man ein Girokonto besitzt. Ansonsten, und das ist das Tolle an Giropay, was es auch so beliebt macht, ist keine weitere Information nötig. Denn weder muss man sich bei Giropay registrieren, irgendwelche Informationen hinterlegen noch gar eine Gebühr oder Ähnliches bei Giropay bezahlen.
Man wird nach Eingabe seiner konkreten Bank nämlich auf die Seiten des Online-Bankings seiner eigenen Bank weitergeleitet. Dort weist man dann die entsprechende Zahlung an – aber eben bei seiner eigenen Bank. Giropay gibt dann seinerseits beim Empfänger die Garantie, dass diese Gelder angewiesen sowie noch viel wichtiger auch vorhanden sind. Tatsächlich verbucht werden sie beim Empfänger dann erst später, verfügbar sind sie dort dann aber dann unverzüglich, so als hätte man tatsächlich gerade wie mit Bargeld bezahlt. Doch zu diesen Vorteilen von Giropay später mehr.

Ist man also zu seiner eigenen Bank weitergeleitet werden, läuft der Bezahlvorgang genauso ab wie auch bei allen anderen Geschäften im Online-Banking, wobei die Zieldaten dann schon vorhanden sind. Einfach eine neue TAN generieren lassen, eingeben, abschicken und fertig ist der Bezahlvorgang.

Neuerdings gewähren einige Banken sogar die Option, bei Zahlungen unter 30 Euro komplett auf eine TAN zu verzichten. Gerade für Freunde von Sportwetten, die mit eher kleineren Summen ihrem Hobby frönen wollen, eine wichtige Information. So entfällt bei Anweisungen von kleinen Summen eben auch noch der “Arbeits”schritt, dass man jedes Mal eine neue TAN generieren muss.

Grundsätzlich ist noch hinzufügen, dass Giropay nach demselben Prinzip funktioniert wie die Sofortüberweisung. Warum dann also Giropay nutzen? Einerseits, da sich beide in der Qualität ihrer Dienstleistung nichts nehmen und andererseits, da Giropay explizit auch jene meist Sparkassen, Volks- und Postbanken abdeckt, die die Sofortüberweisung nicht anbieten.

Vorteile bei Sportwetten mit Giropay

Die Zahl der Vorteil bei Einzahlungen via Giropay ist so groß, dass hier auf jeden einzelnen nur mit wenigen Worten eingegangen werden kann. Ein jeder wird für sich schon das passende oder die passenden Argumente finden, warum man gerne auf Giropay im Zusammenhang mit Sportwetten zurückgreifen wird.

Keine Registrierung oder Extra-Software nötig
Weder die Installation einer zusätzlichen Software ist für die Nutzung von Giropay nötig – noch muss man sich überhaupt erst registrieren. Außer der Bankleitzahl bzw. konkreten Nennung einer Bank gibt man überhaupt keine sensiblen Daten an Giropay weiter. Die eigentliche Abwicklung erfolgt dann wie erwähnt mit der eigenen Bank, welcher man wohl in den allermeisten Fällen vertraut. So unkompliziert wie dieser Vorgang abläuft, eben durch den Verzicht auf weitere Software, kann man diesen Vorgang auch problemlos am Smartphone und erst recht am Tablet abwickeln.

Geld kommt mit Giropay sofort am Ziel an
Wichtiger Vorteil für alle Betreiber von Sportwetten: das angewiesene Geld ist sofort beim Empfänger verfügbar. Tatsächlich wird es zwar wie eine normale Buchung verbucht und ist somit “physisch” erst mit etwas Verzögerung an Ort und Stelle. Giropay gibt aber die Garantie, dass diese Überweisung tatsächlich erfolgen wird. Somit kann man auf seinem Konto beim Wettanbieter sofort darüber verfügen und es für die nächste(n) Wette(n) einsetzen – sehr praktisch.

Weit verbreitete Akzeptanz dieser Zahlweise
Zumindest innerhalb Deutschlands stößt man fast nirgendwo auf Probleme bei der Akzeptanz von Giropay. Zwar ist es nicht ganz so weit verbreitet wie die Sofortüberweisung, aber spürbar ist dieser Unterschied nur in Einzelfällen. Und die Akzeptanz ist eben sowohl bei den Banken als auch bei den Wettanbietern sehr hoch.

Einfach und unkompliziert durchzuführen
Die Überweisung selbst benötigt nur einen einzigen Schritt mehr als eine herkömmliche Online-Überweisung vom eigenen Konto aus. Nämlich das Aufrufen des Bezahlvorgangs von Giropay aus. Mehr ist nicht nötig, dann der übliche Vorgang mit dem Erstellen einer TAN, auf den immer mehr Banken bei kleinen Beträgen sogar immer öfter verzichten. Einfacher könnte es also kaum sein.

Keinerlei Gebühren für den Kunden
Wie bei der Sofortüberweisung fallen auch bei der Nutzung von Giropay keinerlei Gebühren an, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Giropay stehen. Seine üblichen Gebühren für Online-Überweisungen muss man, sofern vorhanden, mit seiner eigenen Bank abwickeln. Die Nutzung von Giropay verursacht aber keine zusätzlichen Kosten. Ein weiteres Plus neben den vielen bereits genannten für die Nutzung von Giropay.

Nachteile bei Sportwetten mit Giropay

Trotz aller vielen Vorteile muss man zumindest einen kleinen Nachteil nennen, der bei der Nutzung von Giropay als Zahlmittel der Wahl für Sportwetten auftritt.

Verzicht auf Rückrufrecht bei einer Überweisung
Denn wer mit Giropay bezahlt, verzichtet auf das sonst übliche Rückrufrecht einer getätigten Überweisung, ob online oder offline. Für manchen mag das zwar wie ein vernachlässigbarer Nachteil klingen. Im Fall der Fälle kann es aber zu unerwünschten Schwierigkeiten führen. Wobei hier natürlich keine technischen Fehler bei der Bearbeitung einer Überweisung gemeint sind, sondern Irrtümer auf Seiten des Kunden. Dieses Risiko muss man dann bei Nutzung von Giropay in Kauf nehmen.

Überblick der Vor- und Nachteile bei Sportwetten mit Giropay

Um diese vielen Aspekte jetzt noch einmal gebündelt darzustellen, folgt hier die Übersicht über die positiven und weniger positiven Seiten der Nutzung von Giropay:
Vorteil bei Sportwetten mit Giropay

  • keine Anmeldung oder Registrierung nötig
  • Geld ist unverzüglich verfügbar bzw. am Zielort
  • hohe Sicherheit durch Nutzung eines deutschen Systems von deutschen Banken aus
  • keine Gebühren für die Nutzung von Giropay

Der einzige Nachteil wurde gerade erst genannt, auch dieser hier noch einmal in Kurzform:
Nachteil bei der Nutzung von Giropay

  • Verzicht auf Rückrufrecht bei einer Zahlungsanweisung
Verfügbarkeit bei Banken in Deutschland

Wie oben schon erwähnt ist die weit verbreitete Akzeptanz von Giropay einer der großen Vorteile dieser Bezahlmethode bei Sportwetten. Im Folgenden dann auch nochmal zur Orientierung eine Liste, welche Banken oder Bankenverbünde in Deutschland sich an Online-Überweisungen via Giropay beteiligen:

  • Postbank
  • alle Banken der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Genossenschaftsbanken (Volks- und Raiffeisenbank sowie die meisten PSD-Banken)
  • Comdirect Bank
  • Bankhaus Ellwanger & Geiger
  • Schilling & Co.
  • Bankhaus Bauer
  • CVW Privatbank

Die meisten Sportwetter in Deutschland werden in dieser Liste sicher fündig bezüglich eines Kreditinstituts, bei welchem sie selbst über ein Konto verfügen und so ihre Ein- und Auszahlen beim präferierten Wettanbieter darüber erledigen können.

Fazit zur Bezahlung von Sportwetten mit Giropay
Bezieht man alle Pros und Cons in seine finale Abwägung mit ein, so spricht nur sehr wenig gegen eine Nutzung von Giropay. Nur wer extrem vorsichtig mit seinen sensiblen Daten umgeht, wird hier vielleicht Hemmungen haben, sich für Giropay zu entscheiden. Ansonsten ist es ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das von deutschen Banken aus bedient werden kann. Im Ablauf der Zahlvorgänge ist es so sicher wie bequem und nachvollziehbar, sodass im Prinzip nichts von Relevanz gegen eine Nutzung dieser Bezahlmethode für seine Online-Wetten spricht. Dass die “Sofortüberweisung” eine ähnliche Qualität bietet, ist ja kein Argument gegen Giropay, sondern eben eher für dessen ebenso hohe Qualität. Insofern kann man als Fazit nur ziehen, dass Giropay eine gute, um nicht zu sagen sehr gute und empfehlenswerte Alternative aus den vielen Bezahlmöglichkeiten für Sportwetten online darstellt.

Sportwetten mit Paypal
Sportwetten mit Paypal
Nicht nur diverse Online-Shops nutzen das bequeme Bezahlen mittels PayPal. Auch immer mehr Wettanbieter haben die Vorteile dieser Online-Bezahlmethode für sich und ihre Kunden erkannt und bieten PayPal immer häufiger als Ein- und Auszahlungsmethode an. Was sich genau hinter dem Oberbegriff PayPal versteckt und wie das Bezahlen mittels PayPal funktioniert,…
Sportwetten mit Trustly
Sportwetten mit Trustly
Ob EM, WM, Bundesliga, Olympia oder einfach Freundschaftsspiele oder schlicht andere Sportarten wie Basketball, Eishockey, American Football oder Handball: Anlässe für Sportwetten gibt es an 365 Tagen im Jahr. Da will man natürlich immer wieder auch rasch online Geld zum Wettanbieter seiner Wahl schaffen, auf dass man keine plötzlichen Eingebungen…
Neteller Sportwetten
Neteller Sportwetten
Seitdem es Online-Wettanbieter gibt, erfreuen sich Sportwetten immer größerer Beliebtheit, denn bequemer kann es kaum sein, auf verschiedene Sportereignisse zu wetten. Sie sind unabhängig von den Öffnungszeiten der lokalen Wettanbieter, sparen sich den Weg und können immer dann wetten, wann Sie Lust dazu haben. Die Auswahl an Wetten ist bei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 Livewetten.com