Seitdem es Online-Wettanbieter gibt, erfreuen sich Sportwetten immer größerer Beliebtheit, denn bequemer kann es kaum sein, auf verschiedene Sportereignisse zu wetten. Sie sind unabhängig von den Öffnungszeiten der lokalen Wettanbieter, sparen sich den Weg und können immer dann wetten, wann Sie Lust dazu haben. Die Auswahl an Wetten ist bei den Online-Wettanbietern deutlich größer als bei den lokalen Wettannahmestellen, auch die Auszahlungsquoten sind bei den Online-Wettbüros wesentlich besser als bei den lokalen Annahmestellen. Ein weiterer Vorteil bei den Online-Wettbüros sind die vielfältigen Zahlungsmethoden, Sie müssen sich nicht mit Bargeld bevorraten, wie das bei den örtlichen Wettannahmestellen der Fall ist. Die Auswahl an Zahlungsmethoden unterscheidet sich, abhängig von den Wettanbietern, doch haben Sie freie Wahl bei der Einzahlung auf Ihr Wettkonto. Elektronische Geldbörsen gewinnen immer mehr an Bedeutung; die Zahlung funktioniert einfach und bequem, das Geld geht schnell auf Ihrem Wettkonto ein, Sicherheit ist gewährleistet. Eine solche elektronische Geldbörse ist Neteller, das bei vielen Online-Wettbüros angeboten wird. Neteller können Sie nicht nur zur Zahlung im Online-Wettbüro verwenden, sondern Sie können auch eine Prepaid-Kreditkarte erhalten, die Sie vielfältig verwenden können.
Sichere Dir einen satten Wettbonus
William Hill
William Hill
  • Riesiges Wettprogramm
  • Rapide Auszahlungen
  • Hohe Wettquoten
  • Top-Kundenservice
Bet at Home
Bet at Home
  • sehr gute Quoten
  • sehr viele Live Wetten
  • guter Bonus
  • sehr schnelle Auszahlungen auch mit PayPal
Sportingbet
Sportingbet
  • sehr guter Bonus
  • keine Sportwetten Steuer ab 3er Kombi
  • sehr gutes Live Wetten Angebot
  • sehr schnelle Auszahlungen

Was ist Neteller?

Neteller ist eine elektronische Geldbörse und ein weltweit operierender Dienstleister für das Online-Banking. Das Unternehmen Neteller wurde 1999 gegründet und hat seinen Sitz auf der Isle of Man. Die Dienste von Neteller können von Privatpersonen, aber auch von Unternehmen in Anspruch genommen werden. Online-Wettanbieter und Online-Casinos nutzen Neteller, doch auch verschiedene andere Unternehmen haben die Vorteile von Neteller erkannt und sind dort Kunde. Gegenwärtig kann Neteller in mehr als 200 Ländern zur Zahlung genutzt werden. Während Neteller in einigen Ländern, darunter in Deutschland, mit Voll-Service verfügbar ist, kann es in anderen Ländern mit eingeschränktem Service genutzt werden. Neteller verfügt über Firmensitze auf der Isle of Man, in Großbritannien, in Kanada und in den USA. Betreiber von Neteller ist die Paysafe Financial Services Limited.

Kontoeröffnung bei Neteller

Möchten Sie Neteller zur Zahlung ihrer Sportwette nutzen, benötigen Sie ein Konto bei Neteller. Ein solches Konto können Sie innerhalb von wenigen Minuten über die Webseite von Neteller eröffnen. Sie müssen dazu auf den Button „Kostenlose Anmeldung“ auf der Webseite von Neteller klicken und das Anmeldeformular mit

    • E-Mail-Adresse
    • Passwort
    • Kontowährung
    • persönlichen Daten

ausfüllen. Das Anmeldeformular schicken Sie ab, indem Sie auf „Jetzt anmelden“ klicken. Nachdem das Anmeldeformular bei Neteller eingegangen ist, bekommen Sie eine E-Mail zur Bestätigung. Sie können nun Geld auf Ihr Neteller-Konto einzahlen und Neteller zur Zahlung verwenden. Neteller können Sie für Soforteinzahlungen nutzen, die Zahlungsmethode funktioniert auch, wo die Zahlung mit Kredit- und Debitkarten nicht akzeptiert wird. Für die Einzahlung auf Ihr Neteller-Konto können Sie verschiedene Zahlungsmethoden nutzen, beispielsweise Giropay, Sofortüberweisung, die Paysafecard, Skrill, die Kreditkarte und die klassische Banküberweisung. Für die Einzahlung auf Ihr Neteller-Konto können Gebühren anfallen, die Höhe der Gebühren ist abhängig von der gewählten Zahlungsmethode. Erst dann, wenn sich Geld auf Ihrem Neteller-Konto befindet, können Sie Neteller zur Zahlung verwenden. Mit Neteller können Sie nur in dem Rahmen bezahlen, wie sich Geld auf Ihrem Neteller-Konto befindet. Ein entscheidender Vorteil ist, dass Sie sich bei der Zahlung mit Neteller nicht verschulden können.

Schnelle und einfache Bezahlung mit Neteller

Die Zahlung per Neteller funktioniert schnell und bequem. Haben Sie ein Neteller-Konto eröffnet und Geld eingezahlt, können Sie mit Neteller bezahlen. Die Zahlung mit elektronischen Geldbörsen erfolgt bei den verschiedenen elektronischen Geldbörsen auf ähnliche Weise. Haben Sie Neteller zur Zahlung ausgewählt, geben Sie den Betrag an, den Sie zahlen möchten; anschließend werden Sie zu Neteller weitergeleitet, wo Sie Ihre Zahlung abschließen, indem Sie Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Die Zahlung ist nun erfolgt. So erfolgt auch die Einzahlung auf Ihr Wettkonto mit Neteller.

So nutzen Sie Neteller für Sportwetten

Bei zahlreichen Sportwetten-Anbietern können Sie Neteller zur Zahlung nutzen. Sind Sie noch nicht Kunde bei einem Wettanbieter, müssen Sie sich registrieren, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen. Bei der Anmeldung wird noch nicht gefragt, welche Zahlungsmethode Sie nutzen möchten. Kurze Zeit, nachdem Sie Ihr Anmeldeformular abgeschickt haben, bekommen Sie zur Bestätigung eine E-Mail, die einen Link enthält. Klicken Sie diesen Link an, aktivieren Sie Ihr Wettkonto. Nun können Sie Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen und Neteller zur Zahlung auswählen. Sie geben den Betrag an, den Sie einzahlen möchten, dabei müssen Sie die Mindest- und Höchstbeträge beachten. Bei den meisten Online-Wettanbietern werden neue Kunden mit einem Bonus begrüßt. Möchten Sie diesen Bonus erhalten, müssen Sie den Mindesteinzahlungsbetrag beachten, damit der Bonus gewährt wird. Sie müssen weiterhin beachten, ob Neteller für die Gewährung des Bonusbetrages akzeptiert wird. Haben Sie für die Zahlung mit Neteller den Einzahlungsbetrag angegeben, werden Sie zu Neteller weitergeleitet, um dort die Zahlung mit der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes abzuschließen. Das Geld geht sofort auf Ihrem Wettkonto ein; zumeist wird auch Ihr Neteller-Konto sofort mit diesem Betrag belastet. Neteller ist also eine sehr schnelle Zahlungsmethode. Seriöse Wettanbieter erheben für die Zahlung mit Neteller keine Gebühr. Auf Ihrem Wettkonto können Sie sich informieren, ob das Geld eingegangen ist. Sie können kurze Zeit nach der Einzahlung mit dem Wetten beginnen.

Auszahlung der Gewinne mit Neteller

Während Sie bei vielen Wettanbietern auswählen können, welche Zahlungsmethode für die Auszahlung der Gewinne verwendet werden soll, wird bei anderen Wettanbietern die Zahlungsmethode für die Auszahlung genutzt, die Sie für die Einzahlung gewählt haben. Nicht nur die Einzahlung auf Ihr Wettkonto, sondern auch die Auszahlung Ihrer Gewinne kann per Neteller erfolgen. Bei der Auszahlung mit Neteller gehen Sie gleichermaßen wie bei der Einzahlung vor. Sie wählen Neteller zur Zahlung und geben den Betrag an, den Sie ausgezahlt haben möchten. Auch hier müssen Sie die Mindest- und die Höchstbeträge beachten. Sie werden wieder zu Neteller weitergeleitet, um die Auszahlung mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort abzuschließen. Ihr Auszahlungsantrag wird geprüft; beim Vorliegen aller Voraussetzungen geht das Geld häufig bereits am nächsten oder übernächsten Tag auf Ihrem Neteller-Konto ein. Ist das Geld auf Ihrem Neteller-Konto eingegangen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Das Geld auf Ihrem Neteller-Konto können Sie auf verschiedene Weise verwenden:

      • Verbleib auf dem Neteller-Konto für künftige Zahlungen beim Wettanbieter
      • Zahlung bei verschiedenen Online-Dienstleistern
      • bargeldlose Zahlung mit der Prepaid-Kreditkarte von Neteller
      • Barabhebung am Geldautomaten mit der Prepaid-Kreditkarte von Neteller
      • Auszahlung auf Ihr Girokonto

Für die Auszahlung mit Neteller wird bei den meisten Wettanbietern keine Gebühr erhoben.

Warum Neteller so sicher ist

Neteller gehört, so wie die anderen elektronischen Geldbörsen, zu den sichersten Zahlungsmethoden überhaupt. Die Datenübermittlung erfolgt in sicherer SSL-Verschlüsselung, Ihre Daten sind sicher vor unberechtigtem Zugriff geschützt. Da die Ein- und Auszahlungen beim Wettanbieter direkt über Ihr Neteller-Konto erfolgen, erfährt der Wettanbieter nichts über Ihre Bank- oder Kreditkartendaten. Neteller verwendet die neuesten Sicherheitsfunktionen und Betrugsschutztools. Neteller wird von der britischen Financial Conduct Authority, der Finanzaufsichtsbehörde in Großbritannien, lizenziert und reguliert, daher können Sie bei der Zahlung mit Neteller immer auf Sicherheit vertrauen. Das Geld der Kunden von Neteller ist zu 100 Prozent auf Treuhandkonten hinterlegt. Auch dann, wenn es zu einer Insolvenz oder Zahlungsunfähigkeit von Neteller käme, wäre Ihr Geld auf Ihrem Neteller-Konto noch sicher.

So tragen Sie selbst zur Sicherheit mit Neteller bei

Einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit können Sie selbst leisten. Teilen Sie niemandem Ihr Passwort für Neteller mit und gehen Sie nicht auf Phishing-E-Mails ein. Öffnen Sie keine E-Mails, die Sie nicht kennen. Neteller wird Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen. Haben Sie eine solche E-Mail erhalten, sollten Sie Neteller darüber informieren. Schützen Sie Ihren Computer mit einer Firewall und einer Antiviren-Software und verwenden Sie ein nur schwer zu erratendes Passwort. Überprüfen Sie alle Transaktionen, die Sie mit Neteller geleistet haben, und informieren Sie Neteller, wenn Sie glauben, dass Missbrauch mit Ihrem Konto erfolgt ist. Nehmen Sie Ihre Zahlungen mit Neteller niemals an öffentlichen Computern vor. Ihr Neteller-Konto können Sie zusätzlich mit einer Two-Step-Authentifizierung mit einem Code von Ihrem Smartphone schützen.

Vorteile von Neteller auf den Punkt gebracht

Neteller bietet viele Vorteile und ist eine bequeme Zahlungsmethode, die Sie bei fast jedem Wettanbieter für Ein- und Auszahlungen nutzen können. Hier sehen Sie die Vorteile von Neteller zusammengefasst:

      • sehr sichere Zahlungsmethode
      • Zahlungsempfänger erfährt Ihre Bank- oder Kreditkartendaten nicht
      • Ein- und Auszahlungen funktionieren sehr schnell
      • vielfältig verwendbar, beispielsweise bei Wettanbietern, Online-Casinos und für die bargeldlose Zahlung mit der Prepaid-Kreditkarte
      • Sie können sich nicht verschulden, da Sie Neteller nur solange nutzen können, wie sich noch Geld auf Ihrem Neteller-Konto befindet
      • in zahlreichen Ländern akzeptiert
      • kann auch dort genutzt werden, wo Zahlung mit Kreditkarte oder Debitkarte nicht funktionieren
      • Sie können bei Neteller eine Prepaid-Kreditkarte beantragen, die mit Ihrem Neteller-Konto korrespondiert

Neteller können Sie auch dann zur Zahlung verwenden, wenn der Zahlungsempfänger kein Konto bei Neteller hat. So können Sie beispielsweise an Freunde oder Familienmitglieder Geld überweisen. Der Zahlungsempfänger wird per E-Mail benachrichtigt, dass das Geld verfügbar ist.

Neteller mobil nutzen

Neteller können Sie auch mit mobilen Geräten nutzen. Immer mehr Wettanbieter haben eine App im Programm, mit der Sie nicht nur unterwegs wetten, sondern auch Einzahlungen auf Ihr Wettkonto vornehmen und die Auszahlung von Gewinnen beantragen können. Möchten Sie Geld per Neteller über Ihr mobiles Gerät auf Ihr Wettkonto einzahlen, sollten Sie auf die Sicherheit achten. Auch die Auszahlung der Gewinne können Sie mobil beantragen und dafür Neteller zur Zahlung wählen.

Fazit

Neteller ist eine bequeme und sehr sichere Zahlungsmethode, sie kann bei den meisten Wettanbietern zur Zahlung verwendet werden. Sie benötigen ein Neteller-Konto, das Sie innerhalb kurzer Zeit eröffnen können. Die Zahlung per Neteller funktioniert sehr schnell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 Livewetten.com