Den Auftakt für den siebten Spieltag der Bundesliga bildet am Freitag, dem 14. Oktober 2016, die Begegnung Borussia Dortmund mit Hertha BSC. Es handelt sich dabei um das einzige Bundesliga-Spiel, das am Freitag ausgetragen wird. Anstoß ist um 20:30 Uhr, Austragungsort für die Partie ist der Signal-Iduna-Park in Dortmund. Hier erfahren Sie mehr über Livewetten, Livestreams, Liveticker und Livescores zu diesem mit Spannung erwarteten Match.
hier kannst du einen einmaligen wettbonus erhalten
William Hill
William Hill
  • Riesiges Wettprogramm
  • Rapide Auszahlungen
  • Hohe Wettquoten
  • Top-Kundenservice
Bet at Home
Bet at Home
  • sehr gute Quoten
  • sehr viele Live Wetten
  • guter Bonus
  • sehr schnelle Auszahlungen auch mit PayPal
Sportingbet
Sportingbet
  • sehr guter Bonus
  • keine Sportwetten Steuer ab 3er Kombi
  • sehr gutes Live Wetten Angebot
  • sehr schnelle Auszahlungen

Livewetten auf Borussia Dortmund gegen Hertha BSC am 14. Oktober 2016

Ein Blick auf die aktuelle Bundesliga-Tabelle lässt bislang wenige Rückschlüsse auf geeignete Livewetten auf die Partie Borussia Dortmund gegen Hertha BSC am Freitag zu. Hertha BSC steht mit bislang 13 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz, dicht gefolgt von Borussia Dortmund auf dem dritten Tabellenplatz mit gegenwärtig 12 Punkten. In der letzten Saison war Borussia Dortmund bis zum Schluss im Rennen und der schärfste Konkurrent von Bayern München, während Hertha BSC zwar gute Ansätze zeigte und sogar das Ziel verfolgte, in der neuen Saison in der Champions League zu spielen. Daraus wurde nichts, auch eine Qualifikation für die Europa League gelang nicht. Umso spannender ist daher die Partie der beiden Giganten am Freitag. Trotzdem Hertha BSC in der Tabelle gegenüber Borussia Dortmund einen Punkt Vorsprung hat, sprechen einige Fakten für den Sieg des BVB am Freitag:

  • Heimvorteil von Borussia Dortmund
  • bessere Torbilanz von Borussia Dortmund mit 16 Toren und 6 Gegentoren
  • Hertha BSC hat 11 Tore und 7 Gegentore
  • beide Mannschaften spielen daheim besser als auswärts

bvb

Borussia Dortmund ist nicht nur einer der erfolgreichsten Bundesligisten, sondern auch in der Champions League mischt der BVB mit, die letzten beiden Champions League Spiele brachten folgende Ergebnisse:

  • Legia Warschau – Borussia Dortmund 0:6
  • Borussia Dortmund – Real Madrid 2:2

Ein Remis gegen den starken Verein Real Madrid ist schon eine beachtliche Leistung – Hertha BSC scheiterte hingegen in der Qualifikation zur Europa League gegen Bröndby IF. Ein Blick auf die Formkurve der jeweils letzten fünf Bundesliga-Spiele zeigt, dass Borussia Dortmund eindeutig der torgefährlichere Verein ist:

  • RB Leipzig – Borussia Dortmund 1:0
  • Borussia Dortmund – SV Darmstadt 98 6:0
  • VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:5
  • Borussia Dortmund – SC Freiburg 3:1
  • Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund 2:0

Weniger torreich ist die Formkurve der letzten fünf Bundesliga-Spiele von Hertha BSC:

  • FC Ingolstadt 04 – Hertha BSC 0:2
  • Hertha BSC – FC Schalke 04 2:0
  • Bayern München – Hertha BSC 3:0
  • Eintracht Frankfurt – Hertha BSC 3:3
  • Hertha BSC – Hamburger SV 2:0

Somit darf auf jeden Fall eine torreiche Partie erwartet werden mit mehr als zwei Treffern. Die Wettquote für diese Wette allerdings ist überschaubar. Deswegen empfehlen wir, die ersten 20 Minuten abzuwarten. Sollte es dann noch 0:0 stehen, macht eine Wette auf über 2.5 Tore oder über 2 Tore (Asiatisch) durchaus Sinn in diesem Match. Zudem kann natürlich auch eine Torwette auf Aubameyang abgeschlossen werden, sicherlich keine schlechte Wahl!

marcel-schmelzer

Weitere mögliche Livewetten auf die Partie Borussia Dortmund – Hertha BSC am Freitag

Für das Bundesliga-Spiel am Freitag ergeben sich noch weitere interessante Möglichkeiten für Livewetten:

  • Wette auf spätes Tor: Ist bis zur Mitte der zweiten Halbzeit noch kein Tor gefallen, lohnt sich eine Livewette auf ein spätes Tor von Borussia Dortmund
  • Wette auf Ergebnis der ersten Halbzeit: Haben beide Mannschaften in den ersten 20 Minuten noch kein Tor geschossen, kann auf eine Führung von Borussia Dortmund zur ersten Halbzeit gewettet werden
  • Handicap-Wette: Hat Borussia Dortmund in den ersten 20 Minuten schon mindestens ein Tor geschossen und ist Hertha BSC noch torlos, kann eine Handicap-Wette -1 auf Borussia Dortmund abgeschlossen werden

Mögliche Aufstellung beim Spiel Borussia Dortmund – Hertha BSC am Freitag

Sowohl Thomas Tuchel, der Trainer von Borussia Dortmund, als auch Pal Dardai, der Trainer von Hertha BSC, müssen beim Spiel am Freitag auf einige Spieler verzichten, die erkrankt sind. So könnten die Aufstellungen aussehen:

Borussia Dortmund:
Roman Bürki – Felix Passlack, Matthias Ginter, Marc Bartra, Marcel Schmelzer, Julian Weigl – Christian Pulisic, Sebastian Rode, Mario Götze, Ousmane Dembele – Pierre-Emerick Aubameyang

Hertha BSC:
Rune Jarstein – Mitchell Weiser, Sebastian Langkamp, John Anthony Brooks, Marvin Plattenhardt – Per Skjelbred, Niklas Stark – Alexander Esswein, Valentin Stocker, Genki Haraguchi – Vedad Ibisevic

Ergebnisse der letzten Bundesliga-Spiele Borussia Dortmund – Hertha BSC

Die nachfolgende Aufstellung zeigt die Ergebnisse der letzten 20 Begegnungen zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC:
26.10.2004 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1
03.04.2005 Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:1
19.11.2005 Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0
15.04.2006 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0
18.11.2006 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2
21.04.2007 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1
22.09.2007 Hertha BSC – Borussia Dortmund 3:2
07.03.2008 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1
26.10.2008 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:1
04.04.2009 Hertha BSC – Borussia Dortmund 1:3
30.10.2009 Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0
27.03.2010 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0
10.09.2011 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2
18.02.2012 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:1
21.12.2013 Borussia Dortmund – Hertha BSC 1:2
10.05.2014 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:4
13.12.2014 Hertha BSC – Borussia Dortmund 1:0
09.05.2015 Borussia Dortmund – Hertha BSC 2:0
30.08.2015 Borussia Dortmund – Hertha BSC 3:1
06.02.2016 Hertha BSC – Borussia Dortmund 0:0
Die Aufstellung zeigt, dass Borussia Dortmund langfristig die erfolgreichere Mannschaft ist. Nur bei wenigen Spielen gewann Hertha BSC.

roman-buerki

Livestreams zum Bundesliga-Spiel Borussia Dortmund – Hertha BSC am 14.10.2016

Verschiedene Anbieter im Internet werden für das Bundesliga-Spiel am Freitag wieder mit dem Livestream werben – dieser Livestream ist jedoch nahezu immer illegal. Möchten Sie die Partie live verfolgen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig als ein Abonnement bei Sky Deutschland. Denn nur bei Sky Deutschland wird die Partie live im TV gezeigt. Mit Sky Go können Sie das Match auch als Livestream auf dem Rechner anschauen, sofern Sie sich in Deutschland aufhalten. Wenn Sie im Ausland leben sollten Sie sich bei Ihrem jeweiligen Pay-TV-Anbieter erkundigen, da die Begegnung zum Beispiel in Spanien bei Movistar+ zu sehen sein wird.

Livescores und Liveticker bei Livewetten.com

Nicht jeder möchte, um Bundesliga-Spiele anzuschauen, ein Abonnement bei einem Bezahlsender abschließen. Möchten Sie dennoch den Verlauf des Spiels Borussia Dortmund gegen Hertha BSC am kommenden Freitag verfolgen, können Sie unser kostenloses Angebot auf Livewetten.com nutzen und dort unseren Livescore und Liveticker abrufen. Hier verpassen Sie kein Tor und erfahren, welche Mannschaft in Führung liegt. Den Verlauf des Spiels können Sie weiter unten auf unserer Seite live mitverfolgen.

Livescore und Statistik zum Spiel Borussia Dortmund – Hertha BSC am 14.10.2016

Fotos: ©Livewetten.com

2 Gedanken zu „Livewetten, Livestreams, Liveticker und Livescores zu Borussia Dortmund gegen Hertha BSC am 14.10.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 Livewetten.com